You are here

Patenschaft Tschetschenien

Durch die Übernahme einer Patenschaft unterstützen Sie den Studienaufenthalt tschetschenischer
Studierender, die durch den gemeinnützigen Verein Etudes Sans Frontières –
Studieren ohne Grenzen Deutschland e.V. (im Folgenden kurz SOG) gefördert werden, in Deutschland.

Studieren Ohne Grenzen vergibt Stipendien an leistungsbereite und zu sozialem Engagement motivierte Tschetscheninnen und Tschetschenen, um ihnen einen studienvorbereitenden Aufenthalt in Deutschland zu ermöglichen. Neben den fachlichen Qualifikationen der Stipendiaten ist vor allem die Bereitschaft, eigene zivilgesellschaftliche Ideen zu entwerfen und auszuarbeiten, die langfristig zur Entwicklung ihrer Heimat betragen können, ein entscheidendes Auswahlkriterium.

Das Stipendium umfasst die Deckung des Lebensunterhalts sowie alle anfallenden Kosten für Sprachkurse und Studium und ist zunächst auf ein Jahr angelegt. In dieser Zeit steht der Spracherwerb und die Vorbereitung auf ein mögliches Fachstudium im Fokus des Aufenthalts. Durch eine Patenschaft in frei wählbarer Höhe tragen Sie gemeinsam mit anderen PatInnen dazu bei, ein Stipendium von Studieren Ohne Grenzen zu finanzieren.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter tschetschenien@studieren-ohne-grenzen.org zu Verfügung.

Neue Patenschaft Tschetschenien

In €. Die Bezahlung ist monatlich oder jährlich möglich.
Registrierung Kontaktinformationen

Basisinformationen



Kontakt- und Adressinformationen



Newsletter

Newsletter
Abonnenten des externen Newsletters
Ich möchte den viermal jährlich erscheinenden Newsletter von Studieren Ohne Grenzen via Email erhalten.


Zahlungsweise des Beitrags

Eine monatliche Zahlung ist ab einem Beitrag in Höhe von 15,00 Euro pro Monat möglich.
In diesem Feld sollten keine Umlaute eingegeben werden.
Zahlungsoptionen
 
[x] Überweisung oder Bankeinzug
Patenschaft allgemein
Falls alle aktuellen Stipendien bereits durch Patenschaften gedeckt sind, kommt Ihr Beitrag bis zur Aufnahme neuer Stipendiaten als Förderbeitrag der Arbeit des Vereins zugute. Ich bin mit dieser Regelung einverstanden.
 
Ich möchte den regelmäßigen Paten-Newsletter mit Informationen aus dem Stipendienprogramm auf folgendem Weg erhalten:
Wie sind Sie auf SOG aufmerksam geworden?